Betriebsaufnahme am Flughafen Elmpt

Am heutigen Montag, den 01.03.2021 hat JUMP am Flughafen Elmpt den Betrieb aufgenommen. Die ATR 42-500 waren zuvor von Mönchengladbach nach Elmpt überführt worden. Ab dort wird dann zweimal täglich in den Tagesrandlagen nach Hamburg und einmal täglich mittags nach Stuttgart geflogen. Die Rückflüge an den Niederrhein finden jeweils direkt nach Ankunft statt.
„Wir freuen uns, unser Streckennetz um Elmpt, Hamburg und Stuttgart erweitern zu können. Im Sommer werden wir darüber hinaus touristische Strecken ins Portfolio aufnehmen. Genauer planen können wir aber erst spontan, je nach dem, wie es die Infektionslage zulässt. Bei JUMP ist immer der Nebensitz reserviert, damit der nötige Abstand gewährleistet werden kann.“ so der Sprecher der Geschäftsführung, Maximilian Breeck.